Buchmesse
Literaturwettbewerb
Die Preisträger
Matinee am Sonntag
Sponsoren

Die Sieger/innen des Stockstädter Literaturwettbewerbs

Nicht nur war der Wettbewerb zur Buchmesse im Ried für einige der siegreichen Autoren das Sprungbrett zu einer schriftstellerischen Karriere - viele Sieger und Siegerinnen haben inzwischen eine Fangemeinde in der Region.

Unten finden Sie eine alphabetische Liste aller Preisträger und ihrer Platzierungen seit dem ersten Wettbewerb 1996-97. Schauen Sie selbst nach, in welchen Siegerbüchern Ihre Lieblingsautoren schon veröffentlicht wurden!

Die Siegertexte der bisherigen Wettbewerbe sind in 25 Büchern zusammengefasst und über jede Buchhandlung sowie über die Gemeinde Stockstadt erhältlich:

Menschen im Ried (1997)
Leben und Tod (1998)
Meine Zeit (1999)
Ein neues Jahrtausend (2000)
Vogelfrei (2001)
Land in Sicht (2002)
Bunte Träume (2003)
Alles Theater (2004)
Meine Insel (2005)
Zehn Jahre danach (2006)
Die andere Seite (2007)
Jahreszeiten (2008)
Hirngespinste (2009)
Lebenslinien (2010)
Abgehoben (2011)
Unbekannt verzogen (2012)
Vor der Revolution (2013)
Weltmeister (2014)
Schlussakkord (2015)
Freiheiten (2016)
Unschuld (2017)
Zu kurz gekommen (2018)
Raubtier (2019)
Nachgeschmack (2020)
Das Viertel (2021)

Die Liste aller Preisträger und ihrer Geschichten aus 25 Jahren Wettbewerb finden Sie hier als pdf.


Impressum | V.i.S.d.P.: René Granacher, Hessenring 26 B, 64589 Stockstadt, 06158-87453, info@riedbuchmesse.de